Wie Funktioniert eToro |🥇 Ratgeber 2020

Ich habe in letzter Zeit bemerkt, dass viele Leute anfangen möchten, an der Börse zu handeln. Viele Leute haben mich nach einem zuverlässigen Broker gefragt, bei dem man problemlos von zu Hause aus investieren kann.

Und die Leute die mich fragen, erwähnen auch, dass sie viel über eToro gehört haben, aber nicht ganz verstehen, wie diese Handelsplattform funktioniert.

Aus diesem Grund habe ich beschlossen, diesen kurzen eToro Test zu machen und einen Leitfaden zu schreiben, in dem ich Ihnen Schritt für Schritt alles erzähle, was Sie über diese Plattform wissen müssen: von der Registrierung über die Mindesteinzahlung und den sozialen Handel bis hin zu meiner persönlichen Meinung nach mehr als 2 Jahren Benutzererfahrung mit dieser Plattform.

Wie kann ich in eToro investieren?

Heute wird das Investieren in eToro immer leichter und attraktiver, aber um eine fundierte und lohnenswerte Investition zu tätigen müssen Sie einigen grundlegenden Schritten folgen, die als fünf Regeln für erfolgreiche Aktieninvestitionen bekannt sind:

  • Schritt 1: Melden Sie sich auf der offiziellen Website von eToro an
  • Schritt 2: Füllen Sie das Formular aus und Saldo einzahlen
  • Schritt 3: Verwenden Sie das Demo-Konto oder zahlen Sie Geld ein, um zu investieren

Was ist eToro?

etoro logo

eToro ist einer der größten Online-Handelsbroker der Welt und funktioniert wie die meisten Finanzbroker: Sie können durch Kauf oder Verkauf in verschiedene Vermögenswerte investieren. Die Plattform ist derzeit die Nummer 1 bei der Einbeziehung des sozialen Handels in Online-Investitionen und Sie können auch mit aktien und kryptowährungen handeln.

Es ist ein sehr einfach zu bedienender Broker, und selbst Neulinge, die gerade ihre ersten Schritte in der Welt des Online-Handels machen, werden vom ersten Moment an in der Lage sein, die Benutzeroberfläche und Angebote zu verstehen und vom Trading bei eToro zu profitieren.

Sie können von jedem Browser aus auf die Web-Investment-Plattform zugreifen, ohne ein Programm installieren zu müssen.

Wenn Sie es vorziehen, bietet eToro auch eine kostenlose eToro App an, die Sie auf Ihr Android- und iPhone-Telefon herunterladen können, mit der Sie Ihr gesamtes Konto verwalten und von Ihrem Handy aus handeln können.

Zusätzlich zu seiner benutzerfreundlichen Website bietet es seinen Benutzern exklusive Tutorials und Anleitungen, in denen Sie von Anfang an alles über den Online-Handel bis hin zu fortgeschritteneren Strategien erfahren können.

Soziale Handelsplattform

eToro gilt als der erste Broker, der Online-Investitionen durch seine Social-Trading-Plattform revolutioniert hat.

Social Trading ist eine Anlagemethode, mit der Sie andere Händler kopieren können, die bei eToro investieren. Sie müssen also nicht viel über die Börse wissen, da Sie nur andere erfolgreiche Anleger kopieren müssen, um Ihre Gewinne zu erzielen ohne ein hohes Risiko einzugehen.

Sie können dies dank der genauen Statistiken sehen, die Sie auf der Plattform erhalten, um Händler nach Leistung und Kapitalrendite zu filtern. Es wird Ihnen auch helfen zu wissen, wo Sie Informationen für Ihre Trades erhalten, um kein Geld zu verlieren.

Demo-Konto

Zum Zeitpunkt Ihrer Registrierung verfügen Sie über ein KOSTENLOSES Demo-Konto mit 100.000 virtuellen US-Dollar, um alle gewünschten Anlagestrategien auszuprobieren.

Wie fange ich mit eToro an?

Schritt 1: Melden Sie sich auf der offiziellen Website von eToro an

Als erstes müssen Sie die eToro-Website aufrufen, um sich zu registrieren.

Die Registrierung ist völlig kostenlos und es dauert nicht länger als 5 Minuten, um die angeforderten Informationen einzugeben.

etoro plattform

Schritt 2: Füllen Sie das Formular aus und Saldo einzahlen

Auf der Seite, die Sie eingeben, werden Sie aufgefordert, Ihre persönlichen Daten für die Erstellung Ihres Kontos einzugeben. Sie werden feststellen, dass Sie über den Datenschutz der Informationen aufgeklärt werden, die Sie in den leeren Feldern eingeben.

Es sind sehr einfache Informationen wie Vor- und Nachname, Benutzer, E-Mail und Passwort. Oder Sie können sich mit einem Klick bei Ihrem Facebook- oder Google-Konto registrieren.

Sie müssen die angezeigten Geschäftsbedingungen akzeptieren, um fortzufahren! Ihr Konto wurde erstellt. Nun können Sie sich per eToro Login in die Handelsplattform einloggen.
etoro kredit

Schritt 3: Verwenden Sie das Demo-Konto oder zahlen Sie Geld ein, um zu investieren

Sobald Sie Ihr Konto erstellt haben, werden Sie direkt zur Plattform weitergeleitet, auf der Sie über das reale und virtuelle Portfolio (reales oder virtuelles Geld) verfügen.etoro screenshot
Hier können Sie die Hauptfunktionen von eToro nutzen. Sie können entweder Ihr echtes Konto auf ein Demo-Konto umstellen oder den Mindestbetrag einzahlen und mit Ihrem eigenen Geld handeln.
eToro besuchen

Wie hoch ist die Mindesteinzahlung bei eToro?

eToro hat eine Mindesteinzahlung von 200 EUR. Dies ist ein geringer Betrag im Vergleich zu vielen anderen Brokern, die ich ausprobiert habe und bei denen ich aufgefordert wurde, Einzahlungen von bis zu 500 EUR und 1.000 EUR zu tätigen.

Die Plattform macht es auch sehr einfach, das Geld einzuzahlen.

Durch einfaches Drücken der blauen Schaltfläche “Einzahlungen” werden Sie auf eine andere Seite weitergeleitet, auf der Sie den Betrag eingeben und die von Ihnen bevorzugte Zahlungsmethode auswählen müssen.

Sie können Ihre Visa oder Mastercard Debit- oder Kreditkarte, PayPal, Banküberweisung, UnionPay, Skrill, Neteller, Yandex und WebMoney verwenden.

Sobald Sie das Geld eingezahlt haben, wird es sofort auf Ihrem Guthaben wirksam, wenn Sie es auf elektronischem Wege wie Paypal getan haben. Andernfalls kann es bis zu 3 Tage dauern, bis die Bank Ihre Einzahlung bestätigt und sie in Ihrem eToro-Konto angezeigt wird.

Sie können in verschiedenen Währungen wie Dollar, Euro, Pfund Sterling, Yen, kanadischem und australischem Dollar einzahlen. Der Wert wird jedoch zur Erhöhung der Sicherheit in US-Dollar umgerechnet. Wenn Sie mit der Einzahlung fertig sind erscheint das Geld in Ihrem eToro Wallet und Sie können es zum Handeln verwenden.

So kopieren Sie andere bei eToro, um gute Ergebnisse zu erzielen

Das Auffälligste an eToro ist die Fähigkeit, die Bewegungen anderer Händler zu kopieren, die über mehr Wissen und Erfahrung verfügen. Dies verringert das Risiko, mit Ihrem Geld handeln zu müssen, obwohl Sie gerade erst die Plattform kennenlernen.

Um herauszufinden, wie Sie dies tun können, sollten Sie zuerst den Abschnitt “Personen” des Hauptmenüs aufrufen.

Hier sehen Sie oben einige Filter, mit denen Sie die Händler auswählen können, die Sie in Bezug auf ihr Herkunftsland, die Märkte, auf denen sie handeln, und die Gewinne, die sie über einen bestimmten Zeitraum erzielt haben, sehen. Mit anderen Worten, Sie können die Kennzahlen auswählen, über die die zu kopierenden Anleger verfügen müssen.

Bevor Sie Filter auswählen, werden Sie feststellen, dass eToro einige wenige Investoren selbst auswählt.

Dies sind diejenigen, die die besten Renditen erzielt haben und die auch Teil des Top Investors-Programms sind, dem eToro-Programm für Händler, die mehr Kopierer haben und dafür mehr Geld verdienen.

Sie sind also die besten Optionen zum Kopieren und man sollte sie berücksichtigen. Das heißt aber nicht, dass Sie ihnen bereits folgen und die besten kopieren, wenn Sie sie nur ansehen.

Mit der Option Kopieren können Sie jedoch das Beobachten der Trades vergessen und eToro alle Züge automatisch kopieren lassen. Hier liegt das volle Potenzial des Social Trading, nutzen Sie es!

So heben Sie Ihr Geld von eToro ab

eToro verfügt derzeit über verschiedene Methoden, um Ihr Geld abzuheben und direkt per Banküberweisung auf Ihr Bankkonto zu überweisen. Sie können Ihr Geld auch mit Visa oder Mastercard und sogar über elektronische Geldbörsen wie Paypal, Skrill, Neteller abheben.

Fazit: Wie funktioniert es?

Die Wahrheit ist, dass die Nutzung von eToro als Broker für den Online-Handel eine sehr befriedigende Erfahrung war und bleibt, da es sich nicht um eine typische Online-Handelsplattform handelt, sondern ein soziales Netzwerk von Händlern darstellt, die sich gegenseitig helfen und ihre Chancen auf Erfolg verbessern möchten.

Mit der Möglichkeit, andere Benutzer zu kopieren und in sie zu investieren, beschränkt sich die Art und Weise, wie Sie bei eToro Ergebnisse erzielen, nicht nur auf die typische manuelle Investition in Vermögenswerte, sondern auch auf das Vertrauen, das Sie anderen Händlern geben, um Ihr Geld für den Handel zu verwenden, von dem beide profitieren.

eToro wird von der CySEC und anderen europäischen Stellen reguliert, die die Rückgabe und korrekte Verwendung Ihres Geldes sicherstellen. Zögern Sie also nicht, diesem Broker Ihr Vertrauen zu schenken.

Sie können es im Internet selbst herausfinden und die Meinungen vieler anderer zufriedener eToro-Benutzer lesen.

Dies ist etwas, zu dem ich jeden Neuling im Online-Handel immer ermutige, indem er selbst nach unterschiedlichen Meinungen recherchiert, um eine gute Entscheidung zu treffen, bevor er Geld für Investitionen einzahlt.

Ich kann Ihnen sagen, dass Sie es nicht bereuen werden, diesen fabelhaften Broker ausprobiert zu haben. Und wenn Sie kein Geld einzahlen möchten, können Sie jederzeit das kostenlose Demo-Konto mit 100.000 virtuellen US-Dollar verwenden, bis Sie sich in der Handelswelt sicher genug fühlen.

eToro besuchen

FAQs

Wie sicher ist eToro?

Daher arbeitet eToro gemäß allen ESMA-Regeln (European Securities and Markets Authority) zum Schutz des Geldes von Anlegern. Es ist daher eine hochsichere Plattform, die sich im Laufe der Jahre als fähig erwiesen hat, qualitativ hochwertige Produkte anzubieten. Sie sollten sich dennoch im Klaren sein, dass Sie als Privatanleger Geld verlieren können.

Welche Währung wird bei eToro verwendet?

Sie können bei eToro nur mit dem US-Dollar handeln, Sie können Geld mit jeder lokalen Währung einzahlen und eToro wird es in US-Dollar umrechnen. Dasselbe gilt, wenn Sie Geld auf Ihr lokales Bankkonto abheben.